In bestimmten öffentlich zugänglichen Bereichen - insbesondere auch Gastronomiebetrieben - muss gemäss Verordnung vom Bundesrat ein gültiges COVID-Zertifikat vorgewiesen werden. ArtNight regelt die COVID-Zertifikatspflicht wie folgt:


ArtNights mit Zertifikatspflicht:

- ArtNights mit Veranstaltungsort in einer Bar, einem Hotel oder einem Restaurant

- ArtNights mit Veranstaltungsort an einem gastronomieähnlichen Ort (z.B. Kino)

- Private ArtNight mit Veranstaltungsort in einer Bar, einem Hotel oder einem Restaurant


ArtNights ohne Zertifikatspflicht:

- Private ArtNight bis 30 Personen in privaten Räumlichkeiten (inkl. Büroräumlichkeiten)

- ArtNight Home (Online-Veranstaltungen und ArtNight Tutorials)


Mach den ArtNight Check um zu erfahren, ob du momentan für ArtNight zugelassen bist: 

Zum ArtNight Check >


Hier findest du Informationen zu ArtNights ohne Zertifikatspflicht.


Alle Informationen zu den Schutzmassnahmen bei ArtNight findest du hier: Welche Schutzmassnahmen gelten während der Corona-Pandemie bei den ArtNights?