Alle öffentlichen ArtNights in Bars, Hotels und Restaurants finden unter Einhaltung unseres Schutzkonzepts statt.


Deine Gesundheit und jene unserer Künstler steht für uns als Veranstalter an oberster Stelle. Gemäss den neuesten Verordnungen des Bundesrates vom 28. Oktober 2020 sind Veranstaltungen mit mehr als 15 Personen untersagt. 

Alle unsere ArtNights finden unter Einhaltung unseres Schutzkonzepts und in sorgfältiger Prüfung mit unseren Partnerlocations nach den Anweisungen des Bundesrates sowie des Bundesamt für Gesundheit (BAG) statt. 


Die Gruppengrösse aller öffentlicher ArtNights haben wir auf 15 Personen beschränkt.


Hier erfährst du, welche Schutzmassnahmen wir bei der ArtNight treffen: Zu den Schutzmassnahmen >